Logo

Shaven Gods

zur Übersicht »
Schattenkabinett
(Sammelausstellung, Zeichnung, Malerei, Keramik)

Ausstellungsdauer: 21.02.2011 - 25.02.2011


eine Ausstellung zu einem Prog Folkrock Album von DAS PASADENA PROJEKT

von Mario Mentrup & Nikolaus Woernle

Die Idee zu SHAVEN GODS geht auf eine Privatmythologie zurück, die sich aus Studiosessions für das work in progress - Album von DAS PASADENA PROJEKT ergab:

Wegen der Erderwärmung und des tropischen Klimas leben viele Menschen in der Zukunft Europas in Nudistencamps. Die meisten Stämme leben gesittet, keusch und puritanisch. Nur die aggressiven, doch hochintelligenten Ropisten (benannt nach dem Satiriker und Erotomanen Felicien Rops) sind ein Ärgernis im neuen Paradies.

Die Ausstellung sowie die Songs und Clips von Pasadena Projekt sind noch nicht ganz in dieser Zukunft angelangt, sie stellen vielmehr Visionen, Spuren und Zeichen dieser möglichen neuen sozialen Situation dar.

Die Ausstellung SHAVEN GODS umfasst Keramikarbeiten, Videofilme, Musikvideos, Fotografien, Zeichnungen, Illustrationen, Malerei und ein Konzert von BURQAMACHINES.

Der überwiegende Teil der Arbeiten wurde speziell für diese Ausstellung hergestellt.

Die beteiligten Künstler & Künstlerinnen:

Rebecca Bach, Claudia Basrawi, Burqamachines (Chris Dreier & Ursula Döbereiner), Cordula Daus & Tina Petras, Chris Dreier, Katia Fouquet, Vebjørn Guttormsgard Møllberg, Rainer Knepperges, oststadt.de ,Vitek Marcinkievicz, Volker Sattel, Nicolas Siepen/TimStüttgen/Ulrike Feser, Das Pasadena Projekt


DAS PASADENA PROJEKT

Mario Mentrup und Nikolaus Woernle arbeiten seit geraumer Zeit im Theater- und Filmbereich zusammen. Vor 6 Jahren starteten sie DAS PASADENA PROJEKT. Verschiedene Musikern und Interpreten wie Angie Reed, Brezel Göring, Soffy O und Gina Dorio waren an dem Projekt beteiligt. Seit 2011 ist Ole Wulfers festees Mitglied.

Mario Mentrup lebt in Berlin. Er arbeitet als Schauspieler, Musiker und Filmemacher. In den frühen 90ern Frontman und Gitarrist von Knochen-Girl, dann bis 2002 Mitglied des Künslterkollektivs Gruppe M. Seit 1998 Co-Herausgeber des Maas Media Verlags.

Niki Woernle lebt in Dresden. Er arbeitet als Komponist und Sound Designer für Norton Commander Productions.

Ole Wulfers lebt in Berlin. Er arbeitet als Musiker, Performer und Künstler und spielt in Bands wie Kapaikos und MariaHilf!, vormals Gitarrist bei Party Diktator.


Das Pasadena Projekt & Burqumachines:

21.2. Vernissage & Minikonzert in der Staatsgalerie Prenzlauer Berg

22.2. Madame Claude 25.2 Finissage und Konzert in der Rumbalotte Continua

www.myspace.com/pasadenaprojekt